Gps daten kostenlos downloaden

Durch die Abflachung des Turms von Babel, den uns die Autoren verschiedener Programme zur Manipulation von GPS-Daten auferlegt haben, kehrt GPSBabel uns die Möglichkeit zurück, unsere eigenen Wegpunktdaten frei zwischen den Programmen und der Hardware zu verschieben, die wir verwenden möchten. CoPilot bietet auch eine kostenlose App (CoPilot GPS), aber Sie sind Nickel-und-dimed auf jedem kleinen Extra. Karten werden auf regionaler Basis verkauft (Europa kostet zum Beispiel 30 US-Dollar), und die Sprachnavigation für die kostenlose App kostet zusätzlich 10 US-Dollar. Live-Verkehr läuft 10 USD pro Jahr nach einem kostenlosen ersten Jahr. Kartendownloads sind einfach und werden Ihnen bei der ersten Verwendung der App übertragen. Im Gegensatz zu vielen konkurrierenden Apps teilt CoPilot US-Karten regional und nicht nach Bundesstaat auf, so dass Sie beispielsweise die gesamte Westküste in einem Stück erhalten. Die GPS-Technologie hat uns von der Tyrannei der gedruckten Faltkarte befreit. Aber gleichzeitig hat es uns zu Sklaven des Datenplans unseres Mobilfunkanbieters gemacht. Viele der führenden ANBIETER von GPS- und Mapping-Apps, einschließlich Waze, Apple Maps und Google Maps, funktionieren nur, wenn Sie mit einem Netzwerk verbunden sind. Diese Dienste sind nicht mit Karteninformationen vorinstalliert. Vielmehr senden sie relevante Karten auf Ihrem Handy auf der Fliege, über die Luft. (Google Maps hat begrenzte Offline-Kartenunterstützung, so dass für Downloads von Karten, die maximal 50 km x 50 km quadratisch sind, was für Stadtspaziergänge gut ist, aber nicht ausreichend für einen bescheidenen Tagesausflug.) Sygic GPS Navigation (RATING: 7; iOS, Android, Windows Phone; kostenlose App, Weltkarte ist 50 $, aber Aktionen sind üblich) ist ein voll funktionsfähiges Navigationssystem, obwohl es deutlich weniger benutzerfreundlich ist, als ich möchte. Bevor Sie beginnen, wählen Sie die Staaten oder Länder aus, in denen Sie unterwegs sind, und laden Sie dann die Karten auf Ihr Gerät herunter.

Für 50 Dollar, können Sie Offline-Karten für den größten Teil der gepflasterten Welt zu bekommen. CoPilot enthält ein etwas seltsames POI-Suchsystem, bei dem Sie eine Kategorie (Hotel, Tankstelle, Autohaus) auswählen müssen, bevor Sie die CoPilot-Datenbank nach Schlüsselwörtern durchsuchen. Wenn du etwas mehr Freiform möchtest, musst du Google, Yelp oder Wikipedia(?) über die integrierten Links von CoPilot durchsuchen – aber offensichtlich funktionieren diese drei nicht, wenn du offline bist.